Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/thespiritofhealing

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Besinnliche Zeit?

Besinnliche Zeit? Findet Ihr wirklich, dass man im Dezember eine besinnliche Zeit vergingen kann? Ich finde, es ist zunehmend schwierig, sich einfach mal zu entspannen und die Feiertage zu genießen. ich erlebe das immer wieder selber - es fällt mir schwer abzuschalten und die wenigen Momente zu genießen, in denen ich zeit für die Familie habe. Auch meine Kunden berichten mir immer wieder, dass sie nicht zur Ruhe kommen können - auch wenn sie meinen, alles Wichtige erledigt zu haben, können sie sich keine Pausen gönnen, sondern permanent unter Druck.

Aber warum eigentlich? Was braucht man, um die Feiertage friedlich und mit Freude vergingen zu können? Eigentlich nicht so viel, oder? Ich finde, man soll einfach lernen, sich Zeit zu nehmen und sich einfach mal zu entspannen. Natürlich ist es einfacher es zu sagen, als es im wahren Leben umzusetzen. Aber man kann es wirklich lernen. Man braucht schließlich einfach nur zu sagen, "OK, ich habe heute viel erledigt, mich um vieles gekümmert und bin damit mehr als zufrieden. Also nehme ich mir jetzt Zeit für mich und schiebe all die Gedanken beiseite, die mich belasten." Könnt Ihr euch vorstellen, das zu tun?

Ich habe genau vor einer Woche einer Kundin von mir gesagt. Aber sie gab zurück, dass sie nie mit sich selbst zufrieden ist Egal, was sie alles an einem Tag oder in einer Woche geschafft hat, sie ist nicht zufrieden mit sich. Und ist immer der Meinung, sie müsse immer mehr Sachen erledigen.

Geht es euch auch so? Wenn ja, muss ich euch sagen, dass ihr euch trotz allem etwas mehr Ruhe gönnen solltet. Und mit der Zeit wird es sogar zur Gewohnheit.

10.12.12 21:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung